follow me on facebook

Summer Haze Series 2016

Erinnerungsräume 27.Mai - 26. Juni Schloß Puchberg



www.schlosspuchberg.at

Die Werkserie „Erinnerungsräume” handelt von subtilen Begegnungen mit dem scheinbar Fremden und Unbekannten. Bildhaft beschreibe ich Menschen und Orte, die mich tief berühren. Wie etwa Begegnungen mit syrischen Flüchtlingen oder mit ehemaligen Gewissensgefangenen (Falun Gong Praktizierenden) aus China, die in New York gegen Verfolgung, Zwangslagerarbeit und Folter friedvoll protestieren. Wobei sich die Geschichten und die damit verbundenen Emotionen nicht einfach rekonstruieren oder bildhaft nachstellen lassen. Vielmehr beobachte ich, höre zu, werde zur Zeugin von fröhlichen Erinnerungen aber auch schmerzhaften Erzählungen. Meine „Erinnerungsräume” entstehen dort, wo mir das Fremde und Unbekannte unvorhersehbar bekannt und nahe erscheint .“

Isabella S. Minichmair